Nacht der Kirchen auf dem Diakonissenfriedhof

Während der Langen nacht der Kirchen am Samstag, 14. September 2019, lädt Altoberin Gertraud Will ab 19:30 Uhr zum Ort der Erinnerungen - dem Grabfeld der Diakonissen aus Alten Eichen - ein.

Bei Wein, Wasser und Laugengebäck, Texten, Liedern und Segen im Feuerschein kommt an diesem Abend eine ganz besondere Atmosphäre auf.
Der Spaziergang über den Friedhof Stellingen beginnt um 20:30 Uhr an der kapelle, Molkenbuhrstraße 6. Das diesjährige Motto der Kirchennacht heißt übrigens "Herz auf laut" und bezieht sich auf die Bibelstelle: "Wovon das Herz voll ist, davon spricht der Mund" (Matthäus 12, 34).

Nach oben scrollen