Landespastor Dirk Ahrens besuchte Tagespflege

Landespastor Dirk Ahrens hat die Tagespflege St. Georg besucht, um sich über den Aufbau, das Konzept und die Herausforderungen einer solchen Einrichtung zu informieren.

Dirk Ahrens (ganz re.) im Gespräch mit PDL Gabriele Harloff, Leiter Altenhilfe Henning Rachuy und Tageshausleiterin Birgit Fenner (von li.)

Dirk Ahrens besuchte die Tagespflege in St. Georg

Er war sehr interessiert daran zu erfahren, wie wir im Stadtteil vernetzt sind, wie die Menschen zu uns kommen und welche zusätzlichen Angebote,  z.B. die Selbsthilfegruppe für Früherkrankte, wir haben.

Bei einem Rundgang durch die Tagespflege konnte er sich ein Bild darüber machen, was unser Leitsatz, ein "zweites zu Hause" schaffen, bedeutet. Er nahm sich viel Zeit auch mit Gästen zu sprechen, die ihm erzählen konnten, was sie bewegt und warum der Besuch der Tagespflege für sie so wichtig ist.

 

Nach oben scrollen