Tanzcafé für Senioren wird immer beliebter

Bei Sonnenschein, Kaffee und Kuchen fand sich am 26.08.2018 im Kirchsaal der Auferstehungskirche Alten Eichen 36 zum Teil an Demenz erkrankte Senioren zusammen um nach flotten Schlagern und Liedern aus alten Zeiten gemeinsam zu tanzen.

Der Alleinunterhalter Harry Hansen aus Reinfeld erfreute alle Gäste mit livegesungenen Stücken, die zum Mitschunkeln, Klatschen und Tanzen einluden. Alle Gäste waren mit viel Elan dabei und sangen neben den Schlagern auch Lieder wie „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“ lauthals mit. Der nächste Termin für Angehörige von Demenzerkrankten und ihre Partner ist der  28.10.18 von 15- 17.00 Uhr. Es ist unbedingt erforderlich, dass sich für diese Veranstaltung unter 040 /54751085 angemeldet wird, damit entsprechend viele Plätze vorgehalten werden können.

In 2019 startet das beliebte Tanzcafé am 27. Januar.

Nach oben scrollen