Unsere News

FREIE WOHNUNGEN FÜR JUNGE UNBEGLEITETE FLÜCHTLINGE

Durch Erweiterung unseres Angebotes und Auszug von jungen unbegleiteten Flüchtlingen in eigene Wohnungen haben wir in der Ambulant betreuten Jugendwohnung Alten Eichen für junge unbegleitete Flüchtlinge aktuell mehrere Plätze frei.

Das Wohnheim der Fachschule Alten Eichen bietet Zimmer für 17 unbegleitete Flüchtlinge

Die Zimmer sind neutral eigerichtet und lassen sich individuell ausstatten

Als Stiftung Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Alten Eichen halten wir ein spezielles integratives Jugendhilfeangebot für junge unbegleitete Flüchtlinge bereit:
In unserem Wohnheim leben Schülerinnen und Schüler der Fachschule und 17 junge unbegleitete Flüchtlinge beiderlei Geschlechts im Alter von ca. 17 bis 24 Jahren zusammen. Sie teilen sich die Gemeinschaftsräume, Küchen und Sanitärbereiche.Betreut werden die jungen Flüchtlinge von pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit langjährigen Erfahrungen im interkulturellen Bereich – unter ihnen sind auch muttersprachliche Fachkräfte.

Unser Angebot richtet sich an junge Flüchtlinge:
• weiblich und männlich ab 16 Jahre
• mit einem gewissen Grad an Selbständigkeit
• Bereitschaft für geschlechtsgemischte Gruppen
• mit vorläufigem Aufenthaltsstatus


Die Zimmer sind zirka 12 m² groß und möbliert. Gemeinschaftsraum, Küche und Sanitärbereich werden gemeinschaftlich genutzt. Zimmer bezugsfähig ab sofort.

Interessierte melden sich bitte bei Helga Kasemann unter Tel. 040 5487 1400 oder per Mail: jugendwohnung@diakonie-alten-eichen.de.

Aktuelles

FREIE WOHNUNGEN FÜR JUNGE UNBEGLEITETE FLÜCHTLINGE

Durch Erweiterung unseres Angebotes und Auszug von jungen unbegleiteten Flüchtlingen in eigene Wohnungen haben wir in der Ambulant betreuten Jugendwohnung Alten Eichen für junge unbegleitete Flüchtlinge aktuell mehrere Plätze frei.

Das Wohnheim der Fachschule Alten Eichen bietet Zimmer für 17 unbegleitete Flüchtlinge

Die Zimmer sind neutral eigerichtet und lassen sich individuell ausstatten

Als Stiftung Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Alten Eichen halten wir ein spezielles integratives Jugendhilfeangebot für junge unbegleitete Flüchtlinge bereit:
In unserem Wohnheim leben Schülerinnen und Schüler der Fachschule und 17 junge unbegleitete Flüchtlinge beiderlei Geschlechts im Alter von ca. 17 bis 24 Jahren zusammen. Sie teilen sich die Gemeinschaftsräume, Küchen und Sanitärbereiche.Betreut werden die jungen Flüchtlinge von pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit langjährigen Erfahrungen im interkulturellen Bereich – unter ihnen sind auch muttersprachliche Fachkräfte.

Unser Angebot richtet sich an junge Flüchtlinge:
• weiblich und männlich ab 16 Jahre
• mit einem gewissen Grad an Selbständigkeit
• Bereitschaft für geschlechtsgemischte Gruppen
• mit vorläufigem Aufenthaltsstatus


Die Zimmer sind zirka 12 m² groß und möbliert. Gemeinschaftsraum, Küche und Sanitärbereich werden gemeinschaftlich genutzt. Zimmer bezugsfähig ab sofort.

Interessierte melden sich bitte bei Helga Kasemann unter Tel. 040 5487 1400 oder per Mail: jugendwohnung@diakonie-alten-eichen.de.

Aktuelles / Archiv

FREIE WOHNUNGEN FÜR JUNGE UNBEGLEITETE FLÜCHTLINGE

Durch Erweiterung unseres Angebotes und Auszug von jungen unbegleiteten Flüchtlingen in eigene Wohnungen haben wir in der Ambulant betreuten Jugendwohnung Alten Eichen für junge unbegleitete Flüchtlinge aktuell mehrere Plätze frei.

Das Wohnheim der Fachschule Alten Eichen bietet Zimmer für 17 unbegleitete Flüchtlinge

Die Zimmer sind neutral eigerichtet und lassen sich individuell ausstatten

Als Stiftung Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Alten Eichen halten wir ein spezielles integratives Jugendhilfeangebot für junge unbegleitete Flüchtlinge bereit:
In unserem Wohnheim leben Schülerinnen und Schüler der Fachschule und 17 junge unbegleitete Flüchtlinge beiderlei Geschlechts im Alter von ca. 17 bis 24 Jahren zusammen. Sie teilen sich die Gemeinschaftsräume, Küchen und Sanitärbereiche.Betreut werden die jungen Flüchtlinge von pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit langjährigen Erfahrungen im interkulturellen Bereich – unter ihnen sind auch muttersprachliche Fachkräfte.

Unser Angebot richtet sich an junge Flüchtlinge:
• weiblich und männlich ab 16 Jahre
• mit einem gewissen Grad an Selbständigkeit
• Bereitschaft für geschlechtsgemischte Gruppen
• mit vorläufigem Aufenthaltsstatus


Die Zimmer sind zirka 12 m² groß und möbliert. Gemeinschaftsraum, Küche und Sanitärbereich werden gemeinschaftlich genutzt. Zimmer bezugsfähig ab sofort.

Interessierte melden sich bitte bei Helga Kasemann unter Tel. 040 5487 1400 oder per Mail: jugendwohnung@diakonie-alten-eichen.de.

Zum Archiv
ART&DESIGN