Unsere News

NIKOLAUSÜBERRASCHUNG IN DER TAGESPFLEGE ST. GEORG

Am Nikolaustag erwartete die zwanzig Seniorinnen und Senioren der Tagespflege St. Georg zwei besondere Überraschung: Zum einen schauten die Kinder aus der Kita „Die Stifte“ zu ihrem monatlichen Singnachmittag vorbei, zum anderen gab es lecker gefüllte Weihnachtspäckchen vom edlen Spender Herrn Harms.

v.li. Wolfgang Schüler, Leiterin Birgit Fenner, ein Tagesgast, Christiane Orhan, Pflegedienstleiterin Gabriele Harloff und Susanne Daubner

Susanne Daubner mit einem Tagesgast der Tagespflege St. Georg

Diese wurden von dessen Freunden Wolfgang Schüler, Quartiersmanager in St. Georg, der beliebten Nachrichtensprecherin Susanne Daubner sowie der Leiterin des Kulturladen Christiane Orhan an die älteren Menschen verteilt. Das Highlight in diesem Jahr: In jedem Säckchen befand sich ein Glas Honig aus St. Georg. Und die Kinder aus der Kita? Die hatten ihren Spaß mit „In der Weihnachtsbäckerei“, „Oh, Tannenbaum“ und „Oha, oha bei uns in Altona“ – ein Klassiker, der die zum Großteil an Demenz erkrankten Seniorinnen und Senioren regelmäßig zum Mitsingen und Schunkeln bewegte. Aber auch die Kennlernrunde, bei der jeder Teilnehmer seinen Namen sagen, singen oder rappen konnte, animierte die älteren Herrschaften zu ungeahnten, musikalischen Fähigkeiten.

Aktuelles

NIKOLAUSÜBERRASCHUNG IN DER TAGESPFLEGE ST. GEORG

Am Nikolaustag erwartete die zwanzig Seniorinnen und Senioren der Tagespflege St. Georg zwei besondere Überraschung: Zum einen schauten die Kinder aus der Kita „Die Stifte“ zu ihrem monatlichen Singnachmittag vorbei, zum anderen gab es lecker gefüllte Weihnachtspäckchen vom edlen Spender Herrn Harms.

v.li. Wolfgang Schüler, Leiterin Birgit Fenner, ein Tagesgast, Christiane Orhan, Pflegedienstleiterin Gabriele Harloff und Susanne Daubner

Susanne Daubner mit einem Tagesgast der Tagespflege St. Georg

Diese wurden von dessen Freunden Wolfgang Schüler, Quartiersmanager in St. Georg, der beliebten Nachrichtensprecherin Susanne Daubner sowie der Leiterin des Kulturladen Christiane Orhan an die älteren Menschen verteilt. Das Highlight in diesem Jahr: In jedem Säckchen befand sich ein Glas Honig aus St. Georg. Und die Kinder aus der Kita? Die hatten ihren Spaß mit „In der Weihnachtsbäckerei“, „Oh, Tannenbaum“ und „Oha, oha bei uns in Altona“ – ein Klassiker, der die zum Großteil an Demenz erkrankten Seniorinnen und Senioren regelmäßig zum Mitsingen und Schunkeln bewegte. Aber auch die Kennlernrunde, bei der jeder Teilnehmer seinen Namen sagen, singen oder rappen konnte, animierte die älteren Herrschaften zu ungeahnten, musikalischen Fähigkeiten.

Aktuelles / Archiv

NIKOLAUSÜBERRASCHUNG IN DER TAGESPFLEGE ST. GEORG

Am Nikolaustag erwartete die zwanzig Seniorinnen und Senioren der Tagespflege St. Georg zwei besondere Überraschung: Zum einen schauten die Kinder aus der Kita „Die Stifte“ zu ihrem monatlichen Singnachmittag vorbei, zum anderen gab es lecker gefüllte Weihnachtspäckchen vom edlen Spender Herrn Harms.

v.li. Wolfgang Schüler, Leiterin Birgit Fenner, ein Tagesgast, Christiane Orhan, Pflegedienstleiterin Gabriele Harloff und Susanne Daubner

Susanne Daubner mit einem Tagesgast der Tagespflege St. Georg

Diese wurden von dessen Freunden Wolfgang Schüler, Quartiersmanager in St. Georg, der beliebten Nachrichtensprecherin Susanne Daubner sowie der Leiterin des Kulturladen Christiane Orhan an die älteren Menschen verteilt. Das Highlight in diesem Jahr: In jedem Säckchen befand sich ein Glas Honig aus St. Georg. Und die Kinder aus der Kita? Die hatten ihren Spaß mit „In der Weihnachtsbäckerei“, „Oh, Tannenbaum“ und „Oha, oha bei uns in Altona“ – ein Klassiker, der die zum Großteil an Demenz erkrankten Seniorinnen und Senioren regelmäßig zum Mitsingen und Schunkeln bewegte. Aber auch die Kennlernrunde, bei der jeder Teilnehmer seinen Namen sagen, singen oder rappen konnte, animierte die älteren Herrschaften zu ungeahnten, musikalischen Fähigkeiten.

Zum Archiv
ART&DESIGN