Unsere News

MUSIKALISCHES AUS DEM KULTURLADEN ST. GEORG

Der Chor des Kulturladens "Golden Sixties" sang nationale und internationale Weihnachtslieder für die Gäste der Tagespflege St. Georg

Das war ein spaßiger Nachmittag für die Gäste der Tagespflege St. Georg: Die Kinder der Ev. Kita St. Georg stellten ihr musikalisches Talent zur Schau. Zusammen mit ihren "Musikfrauen" Lilly und Nina sangen sie allerhand lustige Lieder wie "Das Brumm Brumm von Lucino hat ein Pfffff im Auto" oder "Meine Oma sitzt auf dem Motorrad". Die Gäste klatschten - wer den Text kannte, sang - begeistert mit.
Im Anschluss durften die Kinder Schokolade naschen, die schneller weg war, als man schauen konnte.
Das Kindersingen geht auf eine Kooperation der Tagespflege mit dem Kulturladen St. Georg zurück, der Jung und Alt musikalisch zusammen bringt.

Aber auch die Tagesgäste gingen natürlich nicht leer aus. Wolfgang Schüler, Quartiersmanager von St. Georg, und ein alteingesessener St. Georgianer verteilten Weihnachtstüten mit süßem Inhalt. Besonders lecker: Honig von Bienen aus St. Georg. Der Herr, der namentlich nicht gerne genannt werden möchte, machte die Tüten durch seine Spenden möglich. Er möchte damit alten Menschen aus dem Quartier zu Weihnachten eine Freude machen.

Wenige Tage später fand in Zusammenarbeit mit dem Kulturladen schon wieder ein kleines Konzert statt: Diesmal sang der Chor "Golden Sixties" bekannte nationale und internationale Weihnachtslieder.

Wir freuen uns sehr und sagen allen Beteiligten: DANKE!!!

Aktuelles

MUSIKALISCHES AUS DEM KULTURLADEN ST. GEORG

Der Chor des Kulturladens "Golden Sixties" sang nationale und internationale Weihnachtslieder für die Gäste der Tagespflege St. Georg

Das war ein spaßiger Nachmittag für die Gäste der Tagespflege St. Georg: Die Kinder der Ev. Kita St. Georg stellten ihr musikalisches Talent zur Schau. Zusammen mit ihren "Musikfrauen" Lilly und Nina sangen sie allerhand lustige Lieder wie "Das Brumm Brumm von Lucino hat ein Pfffff im Auto" oder "Meine Oma sitzt auf dem Motorrad". Die Gäste klatschten - wer den Text kannte, sang - begeistert mit.
Im Anschluss durften die Kinder Schokolade naschen, die schneller weg war, als man schauen konnte.
Das Kindersingen geht auf eine Kooperation der Tagespflege mit dem Kulturladen St. Georg zurück, der Jung und Alt musikalisch zusammen bringt.

Aber auch die Tagesgäste gingen natürlich nicht leer aus. Wolfgang Schüler, Quartiersmanager von St. Georg, und ein alteingesessener St. Georgianer verteilten Weihnachtstüten mit süßem Inhalt. Besonders lecker: Honig von Bienen aus St. Georg. Der Herr, der namentlich nicht gerne genannt werden möchte, machte die Tüten durch seine Spenden möglich. Er möchte damit alten Menschen aus dem Quartier zu Weihnachten eine Freude machen.

Wenige Tage später fand in Zusammenarbeit mit dem Kulturladen schon wieder ein kleines Konzert statt: Diesmal sang der Chor "Golden Sixties" bekannte nationale und internationale Weihnachtslieder.

Wir freuen uns sehr und sagen allen Beteiligten: DANKE!!!

Aktuelles / Archiv

MUSIKALISCHES AUS DEM KULTURLADEN ST. GEORG

Der Chor des Kulturladens "Golden Sixties" sang nationale und internationale Weihnachtslieder für die Gäste der Tagespflege St. Georg

Das war ein spaßiger Nachmittag für die Gäste der Tagespflege St. Georg: Die Kinder der Ev. Kita St. Georg stellten ihr musikalisches Talent zur Schau. Zusammen mit ihren "Musikfrauen" Lilly und Nina sangen sie allerhand lustige Lieder wie "Das Brumm Brumm von Lucino hat ein Pfffff im Auto" oder "Meine Oma sitzt auf dem Motorrad". Die Gäste klatschten - wer den Text kannte, sang - begeistert mit.
Im Anschluss durften die Kinder Schokolade naschen, die schneller weg war, als man schauen konnte.
Das Kindersingen geht auf eine Kooperation der Tagespflege mit dem Kulturladen St. Georg zurück, der Jung und Alt musikalisch zusammen bringt.

Aber auch die Tagesgäste gingen natürlich nicht leer aus. Wolfgang Schüler, Quartiersmanager von St. Georg, und ein alteingesessener St. Georgianer verteilten Weihnachtstüten mit süßem Inhalt. Besonders lecker: Honig von Bienen aus St. Georg. Der Herr, der namentlich nicht gerne genannt werden möchte, machte die Tüten durch seine Spenden möglich. Er möchte damit alten Menschen aus dem Quartier zu Weihnachten eine Freude machen.

Wenige Tage später fand in Zusammenarbeit mit dem Kulturladen schon wieder ein kleines Konzert statt: Diesmal sang der Chor "Golden Sixties" bekannte nationale und internationale Weihnachtslieder.

Wir freuen uns sehr und sagen allen Beteiligten: DANKE!!!

Zum Archiv
ART&DESIGN